Archiv für die Kategorie ‘Weltanschauung’

Atheistenbus-Kampagne in Deutschland läuft an!

Nun ist es so weit: Wer oben auf das Banner klickt, kommt ab jetzt auf die Seite Buskampagne.de, die Spenden sammelt für die Buskampagne in Deutschland, in Anlehnung an das Original aus England. Wer also eine säkulare Weltanschauung vertreten wissen möchte und sich noch daran erinnert, wie der Papst das Höllentor geöffnet hat, der ist [...]

Den ganzen Beitrag lesen »

Buch Hiob: Youtube-Zusammenfassung

Hiob dürfte ein Begriff sein: Unerschütterlich im Glauben an seinen Herrn, auch in der Stunde der größten Not. So zumindest in sakralisierter Sprechweise…

Den ganzen Beitrag lesen »

Katholizismus: Die unvollendete Abkehr

Der Papst hat versucht, seine Kirche weiter nach rechts auszurichten und hat damit ziemlichen Schiffbruch erlitten: In Deutschland stürmt und rumort es seit Wochen, die Zahl der Kirchenaustritte ist in die Höhe geschnellt.
Immerhin: ein paar Leute waren konsequent genug, nun zu gehen. Was aber ist mit den “kritischen, aufgeklärten” Katholiken, die jetzt kurz protestieren, um [...]

Den ganzen Beitrag lesen »

Darwin: Kutschera stellt sich den Lügen

Ich bin erfreut. Nachdem in den letzten Wochen hauptsächlich Journalisten über Darwin und seine Theorie geschrieben haben, hat sich nun der Biologe Ulrich Kutschera zum Thema geäußert und noch einmal die eigentlich glasklare Faktenlage erörtert.  Das ist auch bitter nötig, wenn man all die hanebüchenen Verkürzungen bedenkt: “Was der Biologe vor 150 Jahren entdeckt und [...]

Den ganzen Beitrag lesen »

Kritik am Papst: Was die katholische Kirche wirklich ist

Ein Zeit-Autor ärgert sich darüber, dass Merkel den Papst kritisiert hat, obwohl doch Trennung von Kirche und Staat besteht.
Es ist, denke ich, an der Zeit, die Art der Trennung zu hinterfragen. Der deutsche Staat hat sich und seine Bürger ohne große Not entrechtet. Mit der weiter fortschreitenden Marginalisierung des Katholizismus gehören diese Anachronismen langsam auf [...]

Den ganzen Beitrag lesen »

Alteuropas Geschäft mit dem Tod

Früher war es in Europa üblich, Leichenteile zu verkaufen und als Heilmittel zu sich zu nehmen, berichtet der Spiegel. Interessant ist das natürlich vor allem vor dem Hintergrund der europäischen Überheblichkeit den kannibalistischen Wilden anderer Erdteile gegenüber.
Und noch ein weiterer Punkt sticht hervor: Unsere Angewohnheit, vergangene Zeitalter zu idealisieren. Natürlich haben Mittelalter und Neuzeit nicht [...]

Den ganzen Beitrag lesen »

Papst: Rehabilitation eines Holocaust-Leugners

Dieser Papst hat das Zeug, die wahnwitzig kleinen, aber mit großem Aufwand abgerungenen Modernisierungen der Katholischen Kirche in den letzten 100 Jahren wieder rückgängig zu machen. Das alleine kann man schon schlimm genug finden.
Wenn dieser Papst allerdings nun ultrarechte Holocaust-Leugner umwirbt, aus welchem falsch verstandenen Pflichtgefühl seiner Kirche gegenüber auch immer, dann geht er den [...]

Den ganzen Beitrag lesen »

Atheistenbusse bei uns: Es bewegt sich was!

Wie im Brightsblog nachzulesen ist, gibt es nun eine Organisationsgruppe für Deutschland, eine Webseite ist in Planung. Eine Zustimmung der Atheist Campaign für die Verwendung des Designs besteht bereits.
Ich bin mal gespannt, wie sich das weiterentwickelt. Im Grunde können wir bei so etwas nur gewinnen: Die Theisten sind alle bereits organisiert und motiviert, die Nicht-Gläubigen [...]

Den ganzen Beitrag lesen »

Pro-Reli: Womöglich genug Stimmen gesammelt

195 000 Unterschriften konnte Pro-Reli sammeln. Sofern die Zahl der ungültigen Stimmen nicht zu hoch ist, hat die Strategie von Pro-Reli funktioniert. Die sehr fragwürdige Kampagne könnte in der Tat genug Menschen mobilisiert haben, um ein Volksentscheid über die Frage zu veranlassen, ob Religion von einem freiwilligen Fach zu einem verpflichtenden aufzuwerten sei — auch [...]

Den ganzen Beitrag lesen »

Die Atheistenbusse und die Medien

Wer noch mehr von Ariane Sherine, Richard Dawkins und ihrer Atheistenbus-Kampagne sehen will, dem seien die folgenden Videos anempfohlen:

Den ganzen Beitrag lesen »